Skip to main content

Butterflymesser Trainingsmesser

Balisong Trainer/ Butterfly Trainer kaufen – Ratgeber

Das ursprüngliche Balisong, häufig auch Butterfly genannt, ist ein faltbares Messer, das aus 3 schwenkbaren Elementen besteht. Es ist meist ganz aus Stahl gefertigt und sehr einfach gebaut. Seinen Ursprung hat das Messer auf den Philippinen. 

In Deutschland sind die regulären Butterflymesser/Balisongs wegen ihrer Gefährlichkeit und dem vermehrten Missbrauch bei Gewaltverbrechen in der Vergangenheit verboten. Sie zeichnen sich besonders durch ihre blitzschnelle Einsatzbereitschaft aus.

Sehr beliebt sind die sogenannten Butterfly Trainer oder Balisong Trainer. Sie unterscheiden sich in der Bauweise nicht von herkömmlichen Butterflymesser, jedoch sind sie komplett stumpf und somit ungefährlich.

Diese Butterfly Trainingsmesser werden zum Balisong Flippen verwendet. Dabei geht es darum verschiedenen akrobatische Tricks mit dem Messer zu vollführen. Diese sind meistens sehr kompliziert und erfordern neben Geduld und langem Üben auch ein gewisses Maß an Geschicklichkeit.

 Inhaltsverzeichnis:

> Was ist ein Balisong/Butterflymesser
> Butterfly Trainer kaufen – Vergleich 2017
> Die wichtigsten Merkmale eines Balisongs
> Allgemein
> Das Material
> Der federunterstützte Sicherungsstift
> Die Klinge
> Der Griff
> Geschichte
> Verbot in Deutschland

Wenn Du dir einen solchen Buttefly Trainer kaufen willst, bist Du auf dieser Seite genau richtig. Wir wollen Dir nämlich dabei helfen das richtige Trainingsmesser für Dich zu finden. Dabei informieren wir Dich über die wichtigsten Dinge die du beim Butterfly Trainer Kauf beachten solltest und klären alle wichtigen Fragen.

In Butterfly Trainingsmesser Vergleichen und Testberichten werden die verschiedenen Modelle auf Herz und Nieren untersucht und getestet. Da es viele billige und qualitativ minderwertige Butterfly Trainer gibt werden die Modelle besonders auch auf ihre Robustheit und den langzeitlichen Nutzen getestet.

Die Top Modelle werden in vielen verschiedene Punkten bewertet und geprüft. So wollen Wir Dir als möglichst gute Beratung beim Butterfly Trainer Kauf zur Seite stehen.


Die Top Butterfly Trainer 2017 im Vergleich




Was ist ein Balisong/Butterflymesser?

Kurz und Knapp

Ein Balisong, oder auch Butterflymesser (kurz: Butterfly) genannt, ist ein Messer, dass sich vor allem durch seine spezielle Bauweise auszeichnet. Im Gegensatz zu anderen herkömmlichen Messern besitzt dieses Messer nämlich einen zweiteiligen Griff. Diese beiden Griffhälften sind freibeweglich mit der Klinge über zwei Achsenstifte verbunden. Ursprünglich stammen die Messer von den Philippinen, wo sie zum Fischen eingesetzt wurden. Dort tragen sie den Namen bente-nuebe (deutsch: ‚neunundzwanzig’). Diese Bezeichnung bezieht sich auf die durchschnittliche Länge des Balisongs im ausgeklappten Zustand.

Im eingeklappten Zustand umschließen die beiden Griffhälften die Messerklinge. Damit sich die Griffhälften nicht freibewogen können sie durch eine Art Bolzen mit einer Feder am Griffende zusammengehalten werden. Im eingeklappten Zustand kann das Butterflymesser ganz einfach und sicher in der Hosen oder Jackentasche mitgeführt werden. Nicht nur der Besitzer sondern auch die Klinge ist so gut geschützt und kann nicht beschädigt werden oder verdrecken.

Achtung: Auch nun wollen wir noch einmal die Chance nutzen, darauf hinzuweisen, dass die herkömmlichen Butterflymesser und Balisongs in Deutschland grundsätzlich verboten sind. Der Verstoß gegen dieses Verbot und das Waffengesetzbuch ist eine ernstzunehmende Straftat und wird auch dementsprechend geahndet. Wir bieten auf unserer Seite nur legale Butterflymesser an.

Die Butterfly Trainingsmesser eignen sich sehr gut für die verschiedenen Tricks und sehen zudem auch noch täuschend echt aus. Gerade als Unerfahrener macht es wirklich keinen Sinn das Risiko einer Verletzung durch ein scharfes Butterfly und ein Bestrafung wegen dem illegalen Besitz zu riskieren. Deswegen können wir Dir nur empfehlen ein Butterfly Trainer zu kaufen.


Butterfly Trainingsmesser kaufen – Vergleich der Top Butterfly Trainer

Bestseller! BARRAKUDA Butterfly-Trainer / Balisong-Trainer im Rainbow-Design

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei kaufen*
Yimai Kreuzfeuer C60 Edelstahl Balisong Trainer Messer Übungsmesser

16,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei kaufen*
Andux Zone Metall-Klapp Hohl Trainer Kampfsport Ausbildungswerkzeug CS/HDD14 (Rot)

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei kaufen*

1. BARRAKUDA Butterfly-Trainer – Vergleichssieger!

Der Barrakuda Butterfly Trainer belegt im Butterflymesser Vergleich den ersten Platz und konnte sich somit gegenüber den anderen Modellen erfolgreich behaupten.

Auf Amazon haben bereits 50 Leute dieses Traingsmesser mit einer Bewertung von 5 Sternen ausgezeichnet, was ganz eindeutig für die Qualität spricht.

Nicht nur die stabile Bauweise und der ausgefallene Look sondern auch anderen Faktoren, wie die hochwertige Metallbox und die anderen Extras sorgen für den großen Erfolg des Barrakuda Balisongs.

Barrakuda ist ein deutsches Unternehmen, dass neben Qualität sehr großen Wert auf guten Service und Kundenbetreuung legt. Sie bemühen sich darum alle Fragen schnellst möglich zu beantworten und für jedes Anliegen eine passende Lösung zu finden.

Aber kommen wir nun mal zu dem Trainer an sich.

Dieser ähnelt in der Grundbauweise sehr dem Yimai Butterfly Trainer. Dieser ist nämlich ebenfalls sehr einfach gebaut und besitzt eine spezielle Form oder andere Extras am Messer. Diese einfache Bauweise sorgt für eine hohe Funktionalität und Robustheit. Auch Stürze auf den Boden hält das Trainingsgerät ohne Probleme aus. Der hochwertige Edelstahl aus dem es gefertigt ist, ist sehr robust und beständig.

Insgesamt misst das 130g schwere Balisong Trainingsmesser eine Länge von ca. 23cm. Der Griff ist mit 14cm ca. 5cm länger als die 9cm lange „Klinge“. Vor allem auch der lange Griff sorgt für eine sehr hohe Funktionalität. Das Flippen und Tricksen ist mit diesem Butterfly ohne Probleme möglich. Aufgrund seiner Größe und Beschaffenheit ist der Griff sehr handlich und verleiht ein sicheres und angenehmes Griffgefühl.

Mit gerade einmal 130g ist dieses Modell im Vergleich zu anderen sehr leicht. So kann es ganz einfach in der Hosentasche mitgeführt werden und ist extrem handlich und einfach zu benutzen, da keine besonders hohe Kraft aufgewendet werden muss.

Neben der Regenbogen Optik stechen einem beim ersten Betrachten die verschieden großen Löcher, die Griff und „Klinge“ übersähen, ins Auge. Dies ist sehr typisch und auch bei vielen anderen Balisongs und Butterflys zu finden. Auch allein wegen seinem ausgefallenen Design ist dieses Modell für jeden Messersammler, der ein Butterflymesser kaufen will, zu empfehlen.

Wie zu anfangs macht es bei diesem Messer einfach das Gesamtpaket aus. Neben dem eigentlichen Trainer, der schon durch eine stabile Bauweise und ein unverkennliches Aussehen punkten kann, bekommt man Ein Reinigungstuch, einige Ersatzteile und eine hochwertige Aufbewahrungsbox dazu.

Mit dem zusätzlichen Schraubendreher kannst Du die Verschraubungen von Griff und Klinge ganz einfach nach deinen Bedürfnissen einstellen und korrigieren. Außerdem ist es gar kein Problem, wenn Du mal eine der Schrauben verlierst, da du Ersatzschrauben gratis mitgeliefert bekommst. Die verschiedenen Ersatzteile sowie den Balisong Trainer und den Schraubendreher kannst du sicher in der Box verstauen und so ohne Probleme transportieren.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Barrakuda Butterfly Trainer für Einsteiger als auch für Balisong Profis bestens geeignet ist. Aufgrund der Bauweise ist das Trainingsgerät bestens zum Erlernen der verschiedenen Tricks geschaffen und bietet mit dem zusätzlichen Schraubendreher außerdem die Möglichkeit individuelle Einstellungen vorzunehmen. Durch den hochwertigen Edelstahl und die robuste Verschraubung kann der Trainer auch nach mehrmaligen Stürzen ohne große Beschädigungen verwendet werden.


2. Yimai Kreuzfeuer C60 Edelstahl Balisong Trainer

Bei dem Yimai Kreuzfeuer C60 Edelstahl Balisong Butterfly Trainer haben wir es mit einem sehr schönen Butterfly Trainer der Marke Penixon zu tun.

Der Trainer misst eine Gesamtlänge von 24 cm im ausgeklappten Zustand, lässt sich allerdings eingeklappt mit einer handlichen Länge von 14 cm problemlos mitführen.

Der Trainer ist eine Hommage an die Viedospielreihe Counter Strike, wie man unschwer an dem dynamisch geschwungenen Griff mit eingelassenem schwarzen Gripp-Elementen und der edel schimmernden „Klinge“ in der Farbe „Copper“ erkennen kann. So bietet er sich besonders für alle Sammler und Fans des Spiels an, die schon immer mal ein ingame Butterfly Trainer kaufen wollten.

Balisong Tricks werden zudem dank den eben erwähnten Griffelementen erleichtert.

Es erfreut sich wegen seines schönen und ikonischen Design, aber gleichermaßen auch guter Verarbeitung einer hohen Beliebtheit und ist ein Muss für jeden Butterfly CS:GO Enthusiasten.

Der Butterfly Trainer besteht aus hochwertigem 404C Edelstahl und ist teilweise Titanium beschichtet. Eine feste Verschraubung sorgt dafür, dass das Messer bei den ersten paar gescheiterten Tricks die auf dem Boden enden keinen ernsten Schaden nehmen sollte.

Ein Sicherheits-Pin am Ende des Griffes macht es möglich den Trainer einfach zu sichern und mitzuführen.

Geliefert wird das Produkt zusammen mit einem praktischen Schutzbeutel  und einem Schraubendreher um die Schrauben an Griff und „Klinge“ gegebenenfalls lockern oder nachziehen zu können.

Der Trainer selbst wiegt 207 Gramm.

Es handelt sich also um ein Butterfly Trainnigsmesser mit einer ansprechenden Optik, die an das ingame Pendant aus Counter Strike erinnert und  einer solide Verarbeitung aufweist.

Der Yimai Kreuzfeuer C60 Edelstahl Balisong Trainer bietet sich gleichermaßen für Balisong Experten und solche die sich überlegen ihr erstes Butterfly Trainingsmesser kaufen zu wollen an.


3. Yimai Edelstahl Butterfly Trainer

Der günstige Butterfly Trainer der Marke Yimai zeichnet sich vor allem durch seine einfache Bauweise und sein schlichtes Aussehen aus. So ist das Trainingsmesser ganz aus rostfreiem 304 Edelstahl gefertigt und besitzt keine besonderen Legierung oder Beschichtung.

Der Trainer misst im ausgeklappten Zustand eine Länge von 238mm und wiegt 150g. Falls Du ein Butterflymesser kaufen willst und große Hände besitzt, solltest Du über einen Kauf dieses Modells nachdenken. Mit 133mm sind die beiden Griffhälften ca. 25mm länger als die stumpfe „Klinge“ (105mm).

Aufgrund seiner einfachen und robusten Bauweise ist dieser Balisong Trainer auf für Anfänger bestens geeignet. Auch nach mehrmaligem auf den Boden fallen konnte er sich behaupten und diese Stürze nahezu ungeschadet überstehen. Ein Sturz auf Asphalt-Boden hinterließ jedoch besonders im Griffbereich, des aus 56 HRC hartem Stahl gefertigten Trainers, ein paar Schrammen.

Vor allem eine Eigenschaft unterscheidet den Yimai Edelstahl Balisong Trainer von dem Yimai Kreuzfeuer C60 Edelstahl Balisong, nämlich die verschieden großen runden Maserungen, die über das ganze Trainingsgerät verteil sind. Diesen Löchern verdankt das Balisong seine so vorteilhaften Eigenschaften. So ist es nämlich im Vergleich zu anderen Modellen sehr groß aber trotzdem nicht zu schwer. Sodass die verschiedenen Tricks noch ohne Probleme ausgeführt werden können.

Auch auf Amazon wird der Butterfly Trainer mit 4,5 Sternen sehr gut bewertet und trifft auf sehr gute Resonanz.

Neben dem praktischen Nylon-Etui ist das Messer mit einem weiteren sehr hilfreichen Feature ausgestattet. Das wäre der Sicherungsbolzen, der sich am Griffende befindet. Mit diesem Bolzen können die beiden beweglichen Griffhälften ganz einfach und sicher miteinander verbunden und fixiert werden. Diese Funktion kommt gerade beim zusammengeklappten Zustand sehr oft zum Einsatz. Leider mussten Wir während dem Butterflymesser Test jedoch einen leichten Verschleiß an der Feder des Schließmechanismus feststellen. Nach einer gewissen Zeit war die Sicherung nicht mehr so fest wie vorher und deutlich lockerer.

Es gibt jedoch auf viele andere billigere Modelle bei denen, diese Funktion schon nach wenigen Stunden nur noch eingeschränkt nutzbar ist.

Insgesamt hat man es hier mit einem sehr soliden Butterfly Traininingsmesser zu tun. Wegen seiner robusten Bauweise und dem günstigen Preis ist dieses Modell auch vor allem für Einsteiger sehr gut geeignet.  Der Balisong Trainer kann stets sicher in dem Nylon-Etui mitgeführt werden. Für jeden, der einen Butterfly Trainer kaufen will aber dabei nicht zu viel Geld ausgeben will ist dieses Modell auf jeden Fall zu empfehlen.

>>>Yimai Butterfly/Balisong Trainer Test „Hier Klicken!“<<<


4. Andux Zone Metall-Klapp Hohl Butterfly Trainingsmesser

Der Andux Zone Hohl Trainer zeichnet sich vor allem durch sein einzigartiges Design und die spezielle Bauweise aus. Die geschwungene Grundform erinnert an das Yimai Kreuzfeuer C60 Edelstahl Balisong.

In ausgeklapptem Zustand misst das Butterfly Trainigsmesser eine länge von soliden 24cm, wovon die „Klinge“ selbst 10 Zentimeter ausmacht. Auffallend sind außerdem die neun Löcher mit denen die Klinge durchsetzt ist.

Er hat somit die optimalen Maße, für alle die sich ihr erstes Butterfly Trainigsmesser kaufen wollen und sich an den kleineren Modellen noch mit den diversen Tricks schwertun.

An ihrer Rückseite lässt sich klar eine deutliche, doppelte Schwingung erkennen, welche optisch ansprechend ist und das Metallstück aerodynamischer machen soll.

Sowohl „Klinge“ als auch die beiden griffe des Butterfly Trainers leuchten in schimmerndem Rot, was dem Messer einen einzigartigen Look verleiht.

Zusätzlich kann man das Modell noch in einer Vielzahl anderer optischer Looks und Gestaltungen erwerben, welche alle äußerst ansehnlich und selten für Butterfly Trainer sind.

Auch die beiden Griffhälften weisen eine konkave Schwingung auf. Die, in Kombination mit den schwarzen Griff Elementen für einen soliden Grip bei der Ausführung der diversen Tricks, sorgt.

Die starke Metallklinge des Andux Zone Hohl Trainers besteht aus hochwertigem, rostfreiem 404C Stahl und ist perfekt dazu geeignet von Anfängern und Profis gleichermaßen genutzt zu werden.

Mit einem Gewicht von 300g Andux Zone Hohl Trainer gehört der Balisong Trainer im Vergleich zu den schwersten Modellen. Auf Grund des Gewichts und der speziellen Form ist der Balisong Trainer eher für Fortgeschrittene geeignet.

Will man das Butterfly Trainigsmesser kaufen, so wird es einem in einer praktischen Schwarzen Transporthülle von Andux zugesandt.


Die wichtigsten Merkmale

Allgemein

Das Butterflymesser unterscheidet sich in Aussehen und Bauweise sehr stark von anderen Messern. Das ist wahrscheinlich auch der Grund warum es so beliebt und bekannt ist. Für viele stellt sich nämlich die Frage wie man mit einem Balisong richtig umgeht und tatsächlich ist das nicht so einfach. Mit den Butterfly Trainingsmessern können auch Unerfahrene den Umgang mit einem solch speziellen Messer sicher lernen.

Das Butterfly besteht aus drei schwenkbaren Elemente die über zwei Punkte miteinander verbunden sind. Bei den meisten Modellen werden die zwei Griffelemente mit jeweils einem Metallstift beweglich am unteren Ende der Klinge befestigt. Diese beiden Griffhälften können um 180° bewegt werden.

Im ausgeklappten Zustand sind die Messer etwa 29cm lang und zwischen 0,5cm und 1,5cm breit. Das Gewicht hängt sehr stark von der Bauweise und dem verwendeten Material ab. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass die Messer nie schwerer als 300g und leichter als 100g sind.

Leichtere oder schwere Butterfly Trainer wären auch überhaupt nicht für die Ausführung der verschiedenen Tricks geeignet.

Neben anderen Faktoren spielen auch Größe und Gewicht eine tragende Rolle bei der Auswahl des richtigen Modells. Hast Du etwas größere Hände solltest Du beispielsweise lieber einen etwas größeren Butterfly Trainer kaufen.


Das Material

Die traditionellen Balisongs/Butterflys und Butterfly Trainingsmesser werden aus einem rostfreien Stahl gefertigt. Dieser ist meist nicht besonders verarbeitet oder beschichtet und besitzt eine sehr glatte Oberfläche.

Der verwendete Stahl soll einerseits sehr robust und andererseits nicht zu schwer sein. Sodass der Butterfly Trainer auch nach vermehrten Herunterfallen nicht beschädigt wird und noch komplett funktionstüchtig ist.

Um Material und somit auch Gewicht zu sparen zeichnen sich viele Modelle durch runde Aussparungen aus, die sowohl in den Griffhälften, als auch auf der „Klinge“ zu finden sind.


Der federunterstützte Sicherungsstift

Um sie zu fixieren kann am Ende des Griffes ein kleiner Sicherungsbolzen einge-klappt werden, sodass die Griffhälfte fest zusammen gehalten werden. Dieser Sicherungsmechanismus ist meistens mit einer Feder ausgestattet, die ihm eine gewisse Stabilität verleiht.

Gerade bei billigen Butterfly Trainingsmesser gehört diese Feder meist zu den ersten Teilen, die kaputt gehen oder Gebrauchsspuren aufweisen. Häufig ist sie nämlich so schlecht verarbeitet, dass sie schon nach kurzer Zeit ausleiert. Wenn Du also ein Butterfly Trainer kaufen willst solltest Du speziell auf die Erfahrungen von anderen Kunden diesbezüglich achten.

Auch in unseren Butterfly Trainer Testberichten informieren wir Dich genau über die Qualität der verwendeten Materialien und der Verarbeitung des jeweiligen Modells.


Die Klinge
Butterfly Trainer/ Balisong Trainer

In dem Sinne besitzt ein Butterfly Trainingsmesser ja eigentlich gar keine richtige Klinge, da die Messer komplett stumpf sind.

Die stumpfe Klinge ist wie das ganze Messer auch aus rostfreiem Stahl oder Aluminium gefertigt. Die Form sowie auch die Länge und Breite variiert natürlich von Modell zu Modell.

Die meisten Trainingsmesser besitzen eine einfache Klinge. Sie besitzt keine spezielle Form sondern verläuft komplett gerade und hat ein abgerundetes Ende.

Manche Trainer, wie z. B. der Andux Zone Butterfly Trainer, haben eine eher geschwungener Klinge, welche etwas breiter ist und nach Vorne eher schmal („spitz“) zu läuft.

Auch wie am Griff sind auf der „Klinge“ des Trainingsgerätes die runden Aussparungen häufig zu finden. Durch sie soll Material und somit auch Gewicht gespart werden. Trotz ihrer Vielzahl beeinträchtigen sie in keiner Weise die Stabilität der Klinge.

Bartpracht Butterfly Kamm zur Bartpflege, Butterfly Messer - Es gibt auch mehrere Butterfly Trainer, die anstatt mit einer „Klinge“ mit einem Bieröffner oder einen Kamm ausgestattet sind. Falls Du dir einen solchen Butterfly Trainer kaufen willst solltest Du wissen, dass diese Modelle nicht wirklich zum Einsatz als richtiges Trainingsgerät gedacht sind.

Jedoch stelle sie natürlich ein sehr gutes Geschenk für jemanden da, der sich sehr für Butterflys und andere Messerarten interessiert. Gerade ein Messersammler würde sich sicher über ein solches Modell freuen.


Echtes Butterfly/ Balisong

Die Klinge eines echten Butterflymessers besteht meistens aus einem rostfreien, robusten Stahl, da sie anders als bei den Balisong Trainern auch wirklich zum Einsatz kommt und verschieden schwere Aufgaben erledigen soll.

Es gibt verschiedene Klingenformen, wobei die Normalklinge am häufigsten zu finden ist. Diese Klinge besitzt einen stumpfen Klingenrücken und eine scharfe Schneide. Der Klingenrücken verläuft größtenteils gerade und die Schneide beschreibt zum Ende hin eine Kurve hin zur Spitze hin.

Es gibt auch geschwungenere Klingen und Modelle bei denen der Klingenrücken zur Spitze hin eine leichte Kurve beschreibt. Diese Klinge bezeichnet man auch als Clip-Point-Klinge.

Generell gilt, dass die Klinge eines Butterflys mit ca. 8-10cm meist kürzer als der Griff des Messers ist. Das unterscheidet sie von anderen Messerarten.

Auch wenn dies sehr selten ist findet man auch Modelle, die neben dem normalen Klingenschliff einen Wellenschliff besitzen. Diese Messer sind dann besonders für den Outdooreinsatz geeignet.

Anders als bei der „Klinge“ der Trainingsmesser findet man bei den richtigen Balisongs keine Aussparungen oder Ähnliches. Die Klingen sind massiv aus einem Stück gefertigt.

Achtung: Wie bereits erwähnt sind die scharfen Butterflymesser in der herkömmlichen Größe in Deutschland verboten und illegal. Der Besitz und das Mitführen eine solchen Messers kann mit hohen Geldstrafen bestraft werden.

Wenn Du trotzdem ein solches Messer besitzen willst solltest Du dir Gedanken über den Kauf eines Trainingsmessers mit stumpfer Klinge machen. Diese Modelle besitzen die gleiche Bauweise und sind bestens für das Üben der verschiedenen Tricks geeignet.


Der Griff

Der Griff eines Butterflymessers ist meistens sehr gleich aufgebaut und besitzt eine sehr einfache Bauweise. Sie besteht, wie auch die Klinge, aus einem Stahl oder Metall und sind somit sehr robust und pflegeleicht. Dreck kann schon durch einfaches Abwischen problemlos entfernt werden. Das begünstigt außerdem, die meist sehr glatte und abgerundete Griffoberfläche. Durch diese Eigenschaften liegt das Messer zu dem meist sehr sicher in der Hand.

Charakteristisch sind natürlich die beiden beweglichen Griffhälften, die jeweils über einen Metallstift mit der Klinge verbunden sind und um ca. 180Grad gedreht werden können. Jede Griffhälfte besteht wiederum aus zwei Schalen, die übereinander liegen. Der Zwischenraum bietet Platz für die Messerklinge, welche sich dort im eingeklappten Zustand befindet.

Grundsätzlich ist der Griff meistens sehr gerade und besitzt keine spezielle Griffform. Er ist im Durchschnitt ca. 10cm lang und an der breitesten Stelle 1-1,5cm dick. Mit dieser Bauweise kann das Butterfly ohne Probleme ganz einfach in der Hosen- oder Jackentasche verstaut werden und ist sehr transportabel und mobil.

Außerdem sehr typisch für den Griff eines Balisongs oder Balisong Trainers sind die verschieden großen Löcher, die sich über den gesamten Griff verteilen. Sie sorgen für eine hohe Material und auch Gewichtseinsparung, die das Butterfly trotz seiner sehr massiven Bauweise sehr handlich und mobil machen.

Am Ende des Griffes befindet sich die sogenannte Sicherungslasche. Dies ist ein Metallstift, der mit einer Feder verbunden ist. Durch ihn können die beiden Griffhälften fixiert werden, so dass sie nicht mehr auseinander gehen und einen geschlossenen Griff bilden. Bei billigen Modellen leiert die Feder meist schon sehr schnell aus, was diese Funktion unbrauchbar macht. Also macht es Sinn beim Butterflymesser Kauf etwas mehr Geld zu bezahlen, um ein hochwertigeres und besser verarbeitetes Messer zu erhalten.


Geschichte der Butterflymesser

Die Herkunft und Entstehungsgeschichte des Butterflymessers ist nicht eindeutig geklärt. Es gibt zwei verschiedene Theorien, deren Echtheit nicht mit Sicherheit bewiesen werden kann.

Die wohl geläufigere Theorie ist, dass das das Balisong von den Fischern auf den Philippinen als Arbeitsmesser erfunden und benutzt wurde. Sie benötigten ein Messer, welches beim Transport auf dem Boot keine Gefahr darstellte so. Das Butterfly Messer erweist sich dafür als sehr passend, da die Klinge im eingeklappten Zustand von den zwei Griffteilen ummantelt wird.

Das Messer ist außerdem sehr schmutzunempfindlich und ist somit bestens für die Arbeit geeignet. Ein weiterer Vorteil des Messers ist die Schnelligkeit mit der das Messer einsatzbereit ist. Bei richtiger Führung kann das Messer sehr schnell und mit großem Schwung eingesetzt werden.

Eine andere Theorie beschreibt die Entstehung und Herkunft des Balisongs in Frankreich im Bereich des 16. bzw. 17. Jahrhunderts. Das Messer wird erstmals in dem Buch Le Perret erwähnt. Möglich wäre, dass das Messer über die spanischen Kolonien auf den Philippinen nach Frankreich gelangte.


Verbot in Deutschland

Seit dem 1. April 2003 sind die Butterflymesser in Deutschland verboten. Somit gehören sie laut §2 Abs. 2-4 des Waffengesetztes mit zu den illegalen Waffen. Das Mitführen, Kaufen oder Verkaufen ist strikt verboten und wird sehr hart mit hohen Geldstrafen bestraft. Dieses Verbot gilt bei Messern deren Klinge länger als 41mm und breiter als 10mm ist. Balisongs und Butterflymesser ohne oder mit stumpfer Klinge sind von dem Verbot ausgenommen und zählen daher unter dem Waffengesetzt nicht zu den illegalen Waffen.

Grund:

Da es keine offiziellen Aussagen zu dem Verbot gibt kann man nur spekulieren was die Beweggründe sind. So wurden die Butterflymesser und Balisongs zuvor sehr häufig als Waffen bei verschiedenen Gewaltverbrechen eingesetzt. Aufgrund ihrer speziellen Bauweise, können sie sehr schnell „entsichert“ und eingesetzt werden. Außerdem sind sie sehr handlich und können überall mit hin genommen werden, was die Gefährlichkeit deutlich steigert.

Ausnahmen:

Tatsächlich gibt es neben den stumpfen Butterfly Trainern auch noch ganz normale scharfe Butterflymesser, die nicht illegal und verboten sind. Dabei handelt es sich um die sogenannten Mini-Butterflymesser. Ihre Klinge ist nicht länger als 4,1cm, wodurch sie nicht verboten sind und unter das Waffengesetz fallen. Diese Mini-Butterflymesser sind allerdings wirklich sehr klein und können dafür eigentlich für nix wirklich verwendeten werden und sind somit auch komplett ungefährlich. Sie eignen sich sehr gut als kleine Geschenke.

Von dem Verbot sind natürlich auch die stumpfen und somit ungefährlichen Butterfly Trainingsmesser ausgeschlossen. Sie können ganz legal online oder in allen Messer-Fachgeschäften erworben werden.