Skip to main content

Kinder Taschenmesser

Die Top Kinder-Taschenmesser 2017 im Vergleich

1234
Opinel Outdoortaschenmesser, orange, 254269 Unsere Empfehlung! Victorinox Taschenwerkzeug transparent blau My First VX 0.2373.T2 Das Modell für Fortgeschrittene! Herbertz Kindermesser Klinge 8cm Lederscheide Messer Pakkaholz - 1 Opinel Kindermesser, rostfrei, Buchenholz, rot - 1 Das Einsteiger Modell!
ModellOpinel Outdoortaschenmesser, orange, 254269Victorinox Taschenwerkzeug transparent blau My First VX 0.2373.T2Herbertz Kindermesser Klinge 8cm Lederscheide Messer PakkaholzOpinel Kindermesser, rostfrei, Buchenholz, rot
Preis

21,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

21,71 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

17,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

11,34 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Hersteller----
Gewicht----
Größe----
Material----
Messerscheide/Etui----
Extras----
Preis

21,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

21,71 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

17,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

11,34 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei kaufen*DetailsBei kaufen*DetailsBei kaufen*DetailsBei kaufen*

Hochwertiges Messer-Etui für Opinel Kinder-Taschenmesser




Taschenmesser dieser Art sind häufig einfacher gebaut und besitzen eine kurze und nicht zu scharfe Klinge, welche nach vorne hin abgerundet bzw. gestumpft ist. Dadurch ist das Arbeiten mit dem Messer einfacher und die Sicherheit des Kindes gewährleistet. Die Marke Opinel bietet Kinder Taschenmesser mit Klappmechanismus (Klappmesser) an, so ist die Klinge stets vor Verschmutzung und Beschädigung geschützt. Außerdem ist das Verletzungsrisiko beim Transport dadurch gesengt. Desweiteren gibt es Messer mit feststehender Klinge die von der Form und Bauweise Jagd- und Fahrtenmessern ähneln. Messer dieser Art sind perfekt für Camping und Wanderausflüge geeignet.

Mit dem ersten Taschenmesser soll das Kind lernen verantwortungsvoll und richtig mit einem Messer umzugehen. Dabei wird neben dem Verantwortungsbewusstsein auch die Kreativität, die Ausdauer und die Feinmotorik des Kindes gefördert. Dafür sollte das Messer nicht zu groß und zu schwer sein, damit ein einfaches und sicheres Arbeiten mit dem Messer gewährleistet werden kann. Wichtig ist auch die Bauweise und Wahl des verwendeten Materials. Ein schlecht verarbeitetes Messer mit einer rostbaren Klinge benötigt nicht nur mehr Pflege sondern stellt ein Verletzungsrisiko da.