Skip to main content

Karambitmesser

Die Top Karambitmesser 2017 im Vergleich

1234
FKMD Messer Small Folding Karambit - 1 Top Bewertung! MTech Tactical Karambit Neck - United 02UC2786 Cuterly Honshu Kerambit - 1 Haller Karambit Taschenmesser G10 Messer, Schwarz
ModellFKMD Messer Small Folding KarambitMTech Tactical Karambit NeckUnited 02UC2786 Cuterly Honshu KerambitHaller Karambit Taschenmesser G10 Messer, Schwarz
Preis

106,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

14,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

55,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

13,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
MaterialN690 Stahl & G10 Kunststoff Griff440 Stahl & G10 Griff7Cr13 Stahl & Kunststoff440 Stahl & G10 Leichtmetall Griff
Gewicht100 g~200g150g100g
Größe17,5cm18cm22,5cm17cm
ExtrasGürtelclip, Klappmechanismus, Liner-Lock SicherungKunststoff-Messerscheide mit Gürtel/TaschenclipLeder Stiefel-Clipscheide, für ziehende Schnitte geeignetGürtelclip, Klappmechanismus
Preis

106,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

14,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

55,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

13,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei kaufen*DetailsBei kaufen*DetailsBei kaufen*DetailsBei kaufen*



Was ist eigentlich ein Karambitmesser?

Kurz und Knapp

Ein Karambitmesser ist ein spezielles Werkzeug, dass erstmals für landwirtschaftliche Zwecke in Asien eingesetzt wurde. Es ist vor allem wegen seiner sehr speziellen Griff- und Klingenform beliebt. So war das Messer im 11. Jahrhundert perfekt für die Ernte von Reis geeignet und wird heute sehr gerne als taktisches Kampfmesser verwendet.

Inhaltsverzeichnis:


Dabei gibt es auch unter den Karambitmessern viele Unterschiede die das jeweilige Modell ausmachen. So gibt es Modelle bei denen die Klinge aus dem Heft und wieder ein geklappt werden kann und Modelle mit fixierter Klinge.

Aber Achtung Karambitmesser sind sehr gefährlich und aus diesem Grund nicht für Anfänger und auf keinen Fall für Kinder geeignet. Die sehr kurze Klinge ist meist extrem scharf und läuft sehr spitz zu, was ein großes Verletzungsrisiko beim falschen Umgang birgt. Um mit einem solchen Werkzeug richtig umzugehen braucht es ein gewisses Geschick und vor allem eine Menge ÜbungKarambitmesser werden heutzutage sehr flexibel eingesetzt. So werden sie häufig auch im Outdoor Bereich als Rettungsmesser Counter Streik Greifer Messer Karambit Messer, Camping eingesetzt. Auch in manchen asiatischen Kampfsportarten verwendet man die speziellen Messer.

Ähnlich wie bei den Butterflymessern interessieren sich vor allem Jüngere sehr stark für die akrobatischen Tricks, die man mit einem solchen Messer machen kann. Gerade im Zeitalter des Internets verbreiten sich Handyclips, in denen sehr gefährliche Tricks zu sehen sind, sehr schnell. Um solche Tricks ausführen zu können, braucht man aber vor allem zwei Dinge. Das wäre zum einen ein gutes, hochwertiges Karambit und eine Menge Zeit und Geduld beim Üben. Für Anfänger empfiehlt sich der Kauf eines Karambit-Trainingsmessers. Diese Modelle zeichnen sich durch die selbe Bauweise wie die normalen Karambits aus besitzen jedoch eine stumpfe ungeschärfte Klinge. So besteht beim Üben praktisch kein Verletzungsrisiko.


Mit der Seite wollen wir dir dabei helfen das richtige Modell für Dich zu finden. Beim Karambitmesser Kauf spielen dabei zum Beispiel auch Karambitmesser Tests & Vergleiche eine sehr wichtige Rolle. Denn erst ein umfangreicher Karambit Test zeigt die Stärken und Schwächen des Messers im langzeitlichen Gebrauch richtig auf.


Top 5 Karambitmesser 2017 – Unser Ranking der besten Modelle

  1. FKMD Messer Small Folding Karambit
  2. United 02UC2786 Cuterly Honshu Kerambit
  3. MTech Tactical Karambit Neck
  4. Smith & Wesson Karambit Urban Titanium
  5. FGX Karambit

1. FKMD Small Folding KarambitUnser Favorit mit 20facher 5-Sterne Bewertung

 

FKMD Messer Small Folding Karambit Preis: ca. 100Euro

FKMD Messer Small Folding Karambit Preis: ca. 100Euro

Das Fox Karambit G10 gehört zu der Klasse der Klapp-Karambitmessern. Mit 21 5-Sterne Bewertungen auf Amazon gehört es zu den beliebtesten Karambitmessern. Es gibt nur wenige Modelle bei denen die Bewertung so einstimmig positiv auffällt. Das Karambit kommt aus dem Hause Fox und überzeugt durch eine ganze Menge an Extras und eine hochwertige Bauweise.

Insgesamt misst das Karambit eine Länge von ca. 170mm und passt somit perfekt in jede Hosentasche. Die Klinge ist ungefähr 70mm lang und einseitig geschliffen. Außerdem läuft sie nach vorne hin sehr spitz zu und besitzt auf dem Rücken eine Fehlschärfe. Um den N690 Stahl optimal vor Beschädigung und Korrosion zu schützen ist sie außerdem mit einer schwarzen Beschichtung überzogen. Im unteren Bereich befindet sich eine freie Stelle und ein „Hebel“ mit dem ein schnelles Herausklappen aus dem Griff möglich ist. Mit einer ruckartigen Bewegung ist es auch möglich die Klinge aus dem Heft „springen“ zu lassen. Nachdem sie in die Liner-Lock-Verriegelung eingerastet ist kann das FKMD Karambitmesser sicher benutzt werden.

Der Griff hat mit einer Länge von ca. 110mm eine optimale Größe und passt perfekt zu jeder Handgröße. Die beiden Griffhälften bestehen aus einem glasfaserverstärkten G10 Kunststoff. Sie sind so sehr leicht aber dennoch ziemlich stabil und massiv. Die Oberfläche besitzt eine spezielle Bearbeitung, die für ein sehr gutes Griffgefühl und einen super Gripp sorgt. Auch mit den drei Fingereinmuldungen liegt das FKMD Folding Karambit sehr sicher in der Hand. Ein weiteres Extra dieses Modells ist der Gürtelclip. Mit diesem kann das Messer ganz einfach am Gürtel oder in der Hosentasche getragen werden. Den Gürtelclip kann man, je nach Bedarf, auf beiden Seiten anbringen.

Ein weiteres Extra dieses Messers ist der Ring, der sich am Griffende befindet. Mit ihm ist ein sehr sicheres und einfaches Handling möglich. So kann man das FKMD Karambit ganz einfach aus der Hosentasche ziehen und dabei mit der Schnellöffnung sogar sofort öffnen wie du es in dem Video hier sehen kannst.


2. United 02UC2786 Cuterly Honshu Kerambit

United 02UC2786 Cuterly Honshu Kerambit

United Cuterly Honshu Karambit Preis: ca. 60 Euro

Das United Cuterly Honshu Karambit gehört zu den Modellen mit feststehender Klinge und ist mit ca. 60 Euro im Vergleich zum FKMD Karambit sehr günstig. Das Messer besitzt eine sehr einfache Bauweise mit wenig Extras und ist vor wegen seinem schlichten ansehnlichen Look vor allem bei Sammlern sehr beliebt. Auch für CS:GO-Spieler, die eine Reallife-Variante zu den In-Game-Knives suche ist das United Cuterly Honshu Karambit auf jeden Fall zu empfehlen.

Mit einer Gesamtlänge von ca. 225mm kann man nicht mehr direkt von einem Taschenmesser sprechen. Mit der mitgelieferten Messerscheide und dem Brustgurt kann man das Messer aber ganz einfach an der Brust mit sich führen. So ist das Messer einerseits sicher verstaut und andererseits immer griffbereit. Die Messerscheide bietet außerdem optimalen Schutz für die Klinge und den Träger.

Die Klinge besteht aus einem rostfreien 7Cr13-Stahl und hat eine Klingenstärke von 4,4mm. Sie ist also relativ dick und massiv. Somit hält sie auch einen härteren Umgang ohne Probleme aus. Mit 100mm ist die sie im Vergleich zu Klapp-Karambitmessern sehr lang und kann deswegen auch für präzisere Schnittarbeiten genutzt werden. Der 7Cr13-Stahl Klinge besitzt keine extra Beschichtung, wodurch sie sehr stark glänzt. Das sorgt für das spezielle Aussehen des Messers.

Für ein sicheres Handling des Honshu Cuterly Karambit sorgt der schwarze Kunststoff Griff. Dieser ist insgesamt ca. 110mm lang und für kleinere als auch für größere Hände geeignet. Die spezielle Oberflächenstruktur und die Mulden für die Finger sorgen für ein angenehmes und sicheres Griffgefühl. Am Ende des Griffes befindet sich ein Ring, der aus dem selben Material wie auch die Klinge gefertigt ist. Mit ihm kann das United Cuterly Messer noch sicherer benutz werden.


3. MTech Tactical Karambit Neck – Das perfekte Einsteiger Modell

MTech Tactical Karambit Neck

MTech Tactical Karambit Neck Preis: 14Euro

Mit ca. 14 Euro gehört das MTech Tactical Karambit eher zu den günstigeren Modelle, was aber auf keinen Fall bedeutet, dass dieses Messer weniger drauf hat als seine Konkurrenten. Dieses Karambit stammt aus dem Hause des amerikanischen Messerherstellers MTech. MTech führt vor allem taktische Kampf- und Survivalmesser und ist für eine sehr hohe Funktionalität bekannt.
Das MTech Tactical Karambit Neck ist ein eher schlichtes Messer mit feststehender Klinge. MTech verzichtet bei diesem Modell auf unnötigen Schnickschnack und konzentriert sich auf die wesentlichen Dinge. So besteht das Messer nicht nur aus sehr hochwertigen, stabilen Materialien sondern ist zudem sehr handlich und praktisch. Mit der Messerscheide kann das Karambit ganz einfach am Gürtel getragen werden.

Anders als viele andere Karambitmesser ist dieses Modell nicht allzu stark gekrümmt und besitzt eine eher schlanke Form. Das Messer hat eine Gesamtlänge von ca. 180mm und wiegt um die 150g. Es ist also sehr handlich und für große und kleine Hände gleichermaßen gut geeignet.

Die Klinge ist ca. 80mm lang und einseitig geschärft. Sie läuft sehr spitz zu und ist deswegen sehr gefährlich. Um vor Verletzungen zu schützen wird das MTech Tactical Karambit Neck mit einer Kunststoff-Messerscheide geliefert. Diese schützt nicht nur enorm sondern bietet außerdem eine super Möglichkeit das Karambit ganz einfach am Gürtel zu tragen.

Die sehr scharfe Klinge besteht außerdem aus einem rostfreien 440 Stahl und besitzt ein schwarzes Finish. Diese Beschichtung vervollständigt nicht nur das elegante Aussehen des Messer sondern sogt für einen extra Korrosionsschutz der Klinge.

Für einen sehr guten Halt und ein angenehmes Griffgefühl sorgt der 90mm lange Griff aus G10 Kunststoff. G10 gehört mit zu den beliebtesten Griffmaterialien und wird zum Beispiel auch bei dem top bewertetem FKMD Folding Karambit verwendet, das in unserem Ranking auf dem 1. Platz zu finden ist. G10 Kunststoff ist nicht nur sehr pflegeleicht und widerständig sondern hat auch einen sehr guten Gripp, wodurch ein sicheres, präzises Arbeiten ermöglicht wird.

Für den günstigen Preis von unter 15 Euro lohnt sich dieses MTech Karambit auf jeden Fall. In Sachen Funktionalität und Verarbeitung kann es auch mit deutlich teureren Modellen mithalten und ist die optimale Wahl für jeden Einsteiger!


4. Smith & Wesson Karambit Urban Titanium

S&W Karambit Urban Titanium.

S&W Karambit Urban Titanium Preis: ca. 30Euro

Dieses Karambit aus dem Hause Smith&Wesson siedelt sich im mittleren Preissegment an und ist somit eine gute Alternative zu dem teuren FKMD Messer Small Folding Karambit und dem sehr günstigen MTech Tactical Karambit. Für ca. 30 Euro kann man mit diesem Messer auf jeden fall nichts falsch machen. Wegen seinem auffälligen Design ist das S&W Karambit Urban Titanium nicht nur für Outdoor-Begeisterte sondern auch für Messer-Sammler perfekt geeignet.

Von den technischen Eigenschaften unterscheidet sich das Messer nicht allzu stark von den Konkurrenz-Modellen. Es ist insgesamt 205mm lang und wiegt 115g. So ist es sehr handlich und kann ganz einfach in der Hosentasche mitgeführt werden.

Die Klinge misst eine Länge von 75mm und besteht aus einem sehr stabilen rostfreien 440 C Stahl. Wie für Karambitmesser üblich bildet die Klinge eine leichte Krümmung ab und läuft nach vornehin spitz und hakenförmig zu. Bei der Lieferung ist das Smith & Wesson Karambit Urban Tinanium nicht allzu scharf. Bei Bedarf kann dies aber ganz einfach mit einem Messerschärfer geändert werden. Das Karambit gehört zu den Klappmessern. Die Klinge kann also in den Heft eingeklappt werden, wenn sie gerade nicht gebraucht wird und das Messer sicher verstaut werden soll.

Durch die Aussparung, die sich im unteren Bereich der Klinge befindet wird das Messer nicht nur deutlich leichter sondern kann auch viel flexibler und schneller genutzt werden. Durch die Aussparung ist nämlich ein schnelles Öffnen der Klinge in Gefahrensituationen ohne Probleme möglich. Für einen besseren Halt sorgt die leichte Riffelung, die sich auf dem Klingenrücken befindet.

Der Griff des Smith & Wesson Krambit besteht aus einem rostfreien Edelstahl und ist ca. 130mm lang. So ist dieses Modell für kleinen wie auch größeren Hände bestens geeignet. Ähnlich wie die Klinge auch besitzt ebenfalls der Griff eine leicht gekrümmte Form. So liegt das Messer sehr gut und sicher in der Hand. Am Ende des Griffes befindet sich der typische Karambit-Ring, in den man den Finger einfädeln kann.

Insgesamt ist das S&W Karambit Urban Titanium ein sehr solides Karambitmesser und eine gute Alternative zu teureren Modellen. Gerade wegen dem besonderen Aussehen und der hohen Funktionalität erfreut es sich sehr hoher Beliebtheit und wird von Usern positiv bewertet. Für ca. 30 Euro bekommt man ein Messer, das sich durch hohe Stabilität und Funktionalität auszeichnet.


5. FGX Karambit – Das Low-Budget Modell

FGX Karambit

FGX Karambit Preis: ca. 20Euro

Das FGX Karambit gehört zu den günstigsten Modellen und ist in die Klasse der normalen Karambitmesser mit feststehender Klinge einzuordnen. Auf den ersten Blick hin macht dieses Messer einen sehr unscheinbaren Eindruck. Das es aber einiges mehr kann als zunächst erwartet zeigt ein umfangreicher Karambitmesser Test.

Mit einer Gesamtlänge von ca. 220mm gehört dieses Modell mit zu den Größten und Längsten. Vor allem durch die 100mm lange Klinge unterscheidet sich das FGX Karambit von seinen Konkurrenten. Außerdem besitzt das gesamte Messer ein sehr schlichtes Design und ist komplett in schwarz gehalten.

Die Klinge ist sehr einfach verarbeitet und ist mit keinen Extras oder erweiterten Funktionen ausgestattet. Wie bei Karambits üblich besitzt die Klinge eine gebogene hakenartige Form.

Ebenso wie die Klinge ist auch der Griff mit ca. 110mm sehr lang und so perfekt für große als auch für kleinere Hände geeignet. Er besteht aus einem Kunststoff und besitzt eine spezielle Oberflächenstruktur. Diese Bearbeitung der Griffoberfläche sorgt für ein sicheres und angenehmes Griffgefühl. Am Ende des Griffes befindet sich ein Ring, der zum Einfädeln des Daumens gedacht ist.

Insgesamt ist das FGX Karambit ein sehr einfaches Karambit, dass für den Preis durch eine einfache und solide Bauweise punkten kann. Es ist sehr schlicht und kann praktisch und effektiv eingesetzt werden.


Top Karambit-Übungs/Trainingsmesser


Geschichte der Karambitmesser

Die ersten Karambitmesser wurden im 11. Jahrhundert im asiatische Raum verwendet. Besonders in Indonesien, Malaysia und auf den Philippinen wurden die Messer als Werkzeuge für die Landwirtschaft genutzt. Durch die spezielle Bauweise sind die Messer besonders zum Bündeln und Ernten von Reispflanzen geeignet. Das Karambitmesser kann man beispielsweise mit der Sichel vergleichen, die auch in Europa schon sehr früh in der Landwirtschaft zum Einsatz kam.


Typische Merkmale von Karambitmessern

Um zu verstehen, wieso die Karambits für die speziellen Aufgaben so gut geeignet sind ist es wichtig die speziellen Eigenschaften und Bestandteile eines Karambitmessers genau zu kennen. Besonders auch beim Karambitmesser Kauf ist es entscheidend sich ausführlich über das jeweilige Modell zu informieren. Mit Karambitmesser Tests und Vergleiche kannst Du dich ganz einfach über die Vor- und Nachteile des jeweiligen Modells informieren.

Der erste Grund wieso Karambits so beliebt sind ist sicherlich die spezielle Grundform des Messers mit dem es sich von anderen Arten stark unterscheidet. Das gesamte Messer hat eine sichelartige gebogene Form. Wie stark die Krümmung des Messers ausfällt hängt von Modell und Hersteller ab.

Grundsätzlich kann man die Karambits auch in zwei verschiedene Arten einteilen. Das wären zum einen die Karambits bei denen die Klinge ganz einfach aus dem Griff heraus und wieder ein geklappt werden kann. Die Klapp-Karambitmesser sind häufig kleiner und handlicher und kann ganz einfach in der Hosentasche mitgeführt werden. Mit einer Art Springfunktion können die Klingen besonders schnell und flexibel eingesetzt werden. Um die Sicherheit des Messer-Träger zu gewähren spielt auch ein hochwertiger Sicherungsmodus eine wichtige Rolle. Wenn die Klinge nach dem ausklappen nicht richtig einrastet und fixiert wird ist das Arbeiten mit dem Karambit sehr gefährlich.


Die Klinge

Die Klinge von Karambitmessern ist häufig sehr kurz und läuft in einer gebogenen Form nach vorne sehr spitz zu. Sie ist außerdem meistens einseitig und einfach geschliffen. Meistens besteht aus einem rostfreien harten Material, dass auch härterer längerer Belastung stand hält. Um die Klinge zusätzlich vor Beschädigung zu schützen ist sie häufig mit einer Art Lackierung überzogen.

Bei Messern die als taktische Kampfmesser eingesetzt werde erfüllt diese häufig schwarze Lackierung aber noch eine andere Funktion. Sie soll nämlich Reflexion des glänzendem Klingenstahls verhindern. In einer Konfrontation zwischen kann das für das  Überleben des Träger sorgen.


Der Griff

Ähnlich wie die Klinge ist auch der Griff häufig leicht gebogen. Das ermöglicht einen sehr sicheren Griff und ein angenehmes Griffgefühl. Um die Griffigkeit zu erhöhen besitzen viele Griff an der Innenseite Mulden in die sich die Finger legen können. Auch eine speziellen Bearbeitung der Oberfläche sorgt für einen besseren Grippe. So kann das Karambitmesser auch bei schlechteren Witterungsbedingungen sicher und richtig benutz werden. Diese spezielle Oberflächenbearbeitung findet man meistens bei etwas teureren Modellen.

Die meisten Modelle besitzen eine Griff aus Leichtmetall oder Plastik. Diese Materialien sind nicht nur günstiger als traditionelle Materialien wie zum Beispiel Holz sondern haben auch viele andere sehr positive Eigenschaften. Ein Griff aus Leichtmetall kann sehr einfach gereinigt werden und ist nicht so anfällig für Verschmutzung und Beschädigung durch Umwelteinflüsse.

Modelle bei denen der Griff aus traditionellen Materialien, wie zum Beispiel Holz oder Leder, besteht sind häufig teurer und auch komplizierter in der Handhabung und aus diesem Grund nicht umbedingt für Einsteiger geeignet. Ein solch hochwertiges findet man häufig in der Sammlung eines passionierten Messer-Liebhabers.

Bei einem Karambit-Klappmesser besteht der Griff aus zwei übereinander liegenden Griffplatten, die durch Bolzen und Schrauben zusammen gehalten werden. Zwischen den beiden Griffhälften liegt außerdem nicht nur die Klinge sondern noch der Klingegnstopper der beim Ausklappen der Klinge aktiviert wird. Um die Klinge einzuklappen und aus dem Sicherungsmodus zu lösen muss der Stopper einfach zur Seite geschoben werden.

Eine Möglichkeit ein Karambitmesser zu Transportieren ist das Tragen des Messers am Gürtel. Viele Modelle besitzen dafür eine Erweiterung die gerade das sehr einfach macht. Mit einem Gürtelclip kann das Messer nämlich ganz einfach am Gürtel befestigt werden und ist so immer griffbereit. Es gibt jedoch auch Karambitmesser, die keinen Gürtelclip besitzen. Um diese Modelle am Gürtel zu tragen kann eine Tasche oder ein Etui sehr nützlich sein.


Der Ring

Eine weiteres typisches Merkmal ist der Ring, der an das Ende des Griffes integriert ist. Der jedoch nicht bei allen Modellen zu finden ist.

Doch wofür ist dieser Ring eigentlich gedacht?

Beim Halten des Messers hat man die Möglichkeit den kleinen Finger in diesen Ring einzufädeln. Dadurch kann man das Messer sicher in der Hand halten und führen. Als Selbstverteidigungswaffe kann der Ring auch wie eine Art Schlagring verwendet werden.