Skip to main content

Opinel Pilzmesser im Vergleich


Es gibt sehr viele verschiedene Pilzmesser Marken. Doch nur wenige Hersteller verkaufen Modelle, die auch halten, was sie versprechen und sich im langzeitlichen Gebrauch bewähren.

Eine Marke, die seit vielen Jahren den Taschenmesser Markt mitbestimmt und sich weltweiter Beliebtheit erfreut ist Opinel. Die französische Messer-Marke ist vor allem für ihre hochwertigen Taschenmesser bekannt. Durch die einfache Bauweise und die Verarbeitung von robusten Materialien beweisen sich die Opinel Pilzmesser auch bei häufiger und intensiver Benutzung.

Damit Du einen guten Überblick über die Opinel Pilzmesser bekommst, wollen wir dir nun die beliebtesten und besten Modelle zeigen und genau unter die Lupe nehmen. Da wir den Pilzmesser Kauf für Dich so einfach und erfolgreich wie möglich gestalten wollen, stellen wir dir ein Einsteiger- und ein Fortgeschrittenen Modell vor.


Das Einsteiger Opinel Pilzmesser Preis: ~18 Euro

Opinel Pilzmesser

 

 

Produktinformationen:

 Gesamtlänge 200mm
 Gewicht 45g
 Klingenlänge 70mm
 Grifflänge 115mm
 Klingenmaterial Sandvik Stahl (rostfrei)
 Griffmaterial Buchenholz (lackiert)
 Extras
  • Bürste aus Wildschweinborsten
  • gezahnter Klingenrücken
  • Sicherungsring-Verriegelung

In den grundlegenden Eigenschaften unterscheidet sich das Opinel Pilzmesser nicht allzu stark von den sehr beliebten Opinel Taschenmessern. Opinel setzt nämlich auf eine sehr schlichte und traditionelle Bauweise mit Holzgriff ohne überflüssigen Stahlapplikationen.Das Low-Buget Opinel Pilzmesser hat mit einer Gesamtlänge von 200mm eine sehr gute Größe. So liegt es nicht nur sehr gut in der Hand sondern kann ganz einfach in der Hosentasche mitgeführt werden. Es ist also ein sehr praktisches Taschenmesser.

Das Werkzeug hat eine für Pilzmesser sehr typische, geschwungene Bauweise. Sowohl der Griff als auch die Klinge beschreiben eine leicht konkave Kurve. Griff und Klinge bilden somit zusammen eine Art Wellenform. Diese Bauweise begünstig ein sehr gutes Griffgefühl und ein sicheres Arbeiten. Pilze können präzise am Stiel knapp über dem Boden abgeschnitten werden.

Die Klinge

Die Klinge besteht aus einem rostfreien Sandvik-Stahl. So ist sie sehr robust und hält auch härtere Belastung ohne Probleme aus. Außerdem läuft Opinel 254144 Pilzmesserdie 70mm lange nach Klinge vorne hin sehr spitz zu und ist einseitig geschliffen. Weitere Spezifikation sorgen für eine besonders hohe Funktionalität.

Auf dem Klingenrücken befindet sich eine leichte Verzahnung (Riffelung). Die Klinge ist für verschiedene Verarbeitungschritte, wie zum Beispiel dem Häuten und Säubern der Pilze optimal geeignet. Verfärbungen und Unreinheiten auf der Oberfläche können ganz einfach abgeschabt werden. Im vorderen Bereich der Klinge befindet sich ein Schlitz mit dem sie ganz einfach aus dem Griff des Opinel Pilzmessers geklappt werden kann.

Der Griff

Der Griff besteht aus hochwertigem Buchenholz und ist überlackiert. Die Lackierung sorgt für eine besseren Schutz und ein angenehmeres Griffgefühl. Der geschwungene Griff liegt sehr sicher in der Hand was ein präzises Arbeiten begünstigt. Am oberen Ende des Griffes befindet sich die für Opinel typische Ringverriegelung.

Mit diesem speziellen Sicherungsmechanismus ist es möglich die Klinge nach dem Ausklappen ganz einfach zu fixieren. Die Sicherung erfolgt durch ein Drehen des Metallrings. Die Ring-Lock-Verriegelung findet man ebenfalls bei den sehr beliebten Opinel Taschenmessern.

Zum Putzen der Pilze befindet sich am Griffende eine breite Bürste aus Wildschweinborsten. Diese ist perfekt geeignet, um den Pilz nach dem Ernten von Schmutz wie Erde oder Sand zu befreien. Mit den feinen Borsten können auch hartnäckige Schmutzstellen gesäubert werden.


Das Fortgeschrittenen Opinel Pilzmesser Preis: ~40 Euro

Opinel Pilzmesser

Produktinformationen:

 Gesamtlänge 200mm
 Gewicht 46g
 Klingenlänge 70mm
 Grifflänge 115mm
 Klingenmaterial Sandvik Stahl (rostfrei)
 Griffmaterial Eichenholz (lackiert)
 Extras
  • Bürste aus Wildschweinborsten
  • gezahnter Klingenrücken
  • Sicherungsring-Verriegelung
  • Stoff-Etui
  • Holzkiste

Das teurere Opinel Pilzmesser unterscheidet sich in den Grundeigenschaften nicht allzu stark von der günstigeren Variante. Es gibt aber trotzdem einige Eigenschaften, die für den Kauf dieses Profi-Opinel Pilzmessers sprechen.

Das Pilzmesser ist insgesamt ca. 200mm lang und wiegt 46g. So kann es ganz einfach in der Hosentasche mitgeführt werden und ist alles in allem ein sehr praktisches Taschenwerkzeug. Es ist perfekt für den Einsatz beim Pilze Sammeln im Wald geeignet.

In der Bauweise und den äußerlichen Merkmalen unterscheidet sich das Modell nicht allzu stark von herkömmlichen Pilzmessern. Sowohl die Klinge als auch der Griff weisen die typische geschwungene Form auf. So liegt das Messer sehr gut in der Hand und ein präzises sicheres Arbeiten ist gegeben.

Die Klinge

Die Klinge besteht aus einem rostfreien Sandvik-Stahl und ist somit perfekt für den Outdoor-Einsatz geschaffen. Durch die gebogene Form ist es möglich den Pilz perfekt am Waldboden zu ernten. Auf dem Klingenrücken befindet sich eine leichte Riffelung. Die Pilze können ganz einfach gehäutet und gereinigt werden. Auch unreine, verfärbte Stellen am Stil können mit der Opinel Pilzmesser Klinge ohne Probleme abgeschabt werden. Zum erleichterten Ausklappen befindet sich am Rücken ein kleiner Schlitz.

Der Griff

Der Griff besteht ebenso wie der des preiswerteren Opinel Pilzmessers aus Holz. Jedoch wurde bei diesem Fortgeschrittenen-Modell hochwertiges Eichenholz verarbeitet. Eichenholz ist vor allem für seine seine hohe Stabilität und Widerstandsfähigkeit bekannt. Das Eichenholz verleiht dem Messer also nicht nur einen unverkennliches Aussehen sondern macht es zu einem sehr robusten Werkzeug. Um das Holz vor Beschädigung durch Umwelteinflüsse zu schützen ist es mit einer Lackierung überzogen.

Ist der Preis gerechtfertigt?

Auf den ersten Blick kann man keine großen Unterschiede zwischen den beiden Opinel Pilzmessern erkennen. Doch lohnt sich der Preis für das teurere Profi-Modell überhaupt?

Opinel-Pilzmesser, 254148 rostfreier Sandvik-Stahl, Eichenholz, WilschweinborstenIn den grundlegenden Eigenschaften wie Material oder Bauweise ähneln sich die beiden Opinel Pilzmesser sehr stark. Beide Modelle besitzen eine hochwertige rostfreie Sandvik-Stahlklinge, die eine sehr stark gebogene Form hat und sich so perfekt zum Pilze-Ernten eignet. Beiden Werkzeuge besitzen eine Griff aus Holz der sehr gut in der Hand liegt und ein sicheres Griffgefühl erzeugt. Jedoch besteht der Griff des Profi-Modells aus Eichenholz und ist somit deutlich robuster.

Um die Pilze nach dem Ernten schnell und einfach von Dreck zu befreien bieten die beiden Opinel Pilzmesser eine Bürste aus Wildschweinborsten, die sich am Griffende befindet. Die Borsten sind lang genug um auch hartnäckigen Dreck problemlos zu entfernen.

Bei dem teureren Opinel Pilzmesser bekommt man jedoch noch ein hochwertiges Messer-Etui mit dazu. Dieses braune Stoffetui bieten nicht nur optimalen Schutz sondern ist auch eine sehr praktische Transportmöglichkeit für das Opinel Pilzwerkzeug.

Neben diesem Stoffetui bekommt man eine Holzbox, in der sich das Pilzmesser befindet. Dieses Extra ist vor allem für Messer Sammler und Pilz-Liebhaber eine echt tolle Sache.

Fazit: Opinel Pilzmesser Vergleich

Mit ungefähr 40 Euro ist dieses Profi-Modell deutlich teurer als sein preiswertere Bruder. Für Anfänger ist das günstigere Modell auf jeden Fall empfehlenswert. Wenn Du bereit bist ein bisschen mehr Geld auszugeben und vielleicht schon ein billigeres Messer besitzt raten wir dir Gedanken über einen Kauf des teureren Modells zu machen.


>>Top Opinel Taschenmesser



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*